Thaimassage mit Kräuterstempel

Eine entspannende Massage mit warmen Kräutern

 

Wohltuende Wärme, gekonnte Massagekunst und die Wirkung von Kräutern werden Sie verzaubern. 

Die Thaimassage mit Kräuterstempel ist eine besondere Entspannungsmassage. Entspannen Sie sich vollkommen bei der Kräuterstempelmassage durch wohltuende Wärme, erfahrene Massage-Techniken und die Wirkung und Düfte der Kräuter sowie ätherischer Öle.

 

Was genau sind Kräuterstempel?

Kräuterstempel sind in Wasserdampf erhitzte Baumwoll-, Leinen- oder Fliessäckchen, die mit Kräutern, Gewürzen, Früchten und Pflegestoffen befüllt sind. Diese sogenannten Stempel wirken je nach Füllung beruhigend, anregend oder spannungslösend.

 

Ablauf der Thaimassage mit Kräuterstempel:

Die Behandlung mit erwärmten Kräuterstempeln ist eine ganz besondere Massage mit einer tiefen-wirksamen Komponente für den gesamten Körper. Nachdem die Stempel in Öl aufbereitet wurden, wird die Haut sanft massiert und damit gleichzeitig gepflegt. Die durch den Wasserdampf freigesetzten Pflanzenextrakte werden mit der Atemluft und der Haut aufgenommen. Durch die wohlige Wärme entspannt sich die Muskulatur und die Wirkstoffe der verwendeten Kräuter können tief eindringen.

 

So wirkt die Kräuterstempelmassage:

    Die Durchblutung wird angeregt und der Gewebestoffwechsel erhöht.

    Stress und Anspannung werden abgebaut.

    Muskelverspannungen werden sanft gelöst.

    Rücken- und Nackenverspannungen werden reduziert.

    Die Haut wird gepflegt und die Bildung von neuen Hautzellen angeregt.

Ursprung der Kräuterstempelmassage:

Diese traditionelle Behandlungsform hat Ihren Ursprung in uralten Techniken der ostasiatischen Massageform und kommt vermutlich aus Indien. Bereits vor über 2000 Jahren setzte man die Kräuterstempelmassage ein.

 

Dauer ca. 60 Minuten I Preis 70 €

↓